Redaktion Der Bund
30. Oktober 2017
4 Beiträge

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ihr Wohnort/Wohnquartier in Bern

Reitschule und Progr sind enorm wichtig für Bern – auch unabhängig von einzelnen Zielgruppen oder Nutzungsphasen. Ohne die beiden Orte wäre Bern viel weniger lebendig und attraktiv.




94



19

Für mich ist die Reitschule ein sehr wichtiger Ort geworden. Ich sehe ihn als Kulturzentrum mit vielen verschiedenen Angeboten. Viele Jugendliche benutzen dieser Ort um sich zu betrinken, Drogen zu konsumieren oder als Ort an dem man nur am Wochenende hingeht.

Die Reithalle bietet nicht nur mit dem Dachstockträff etwas für Jugendliche sondern bietet mit dem Tojo oder dem Kino auch für Erwachsene viele Sachen an.

Seid ihr schon mal dort gewesen? Habt ihr schon das Essen im Sous le Pont geniessen können? Wenn nein, dann sagt nichts schlechtes über die Reithalle denn ihr wisst wahrscheinlich gar nicht, was sie alles zu bieten hat.




80



23
Wolfgang Wenger

Klasse gibt’s sowas – lasst euch dies nicht von der rechten Sippe zerstoeren, sonst wuerd’s euch aehnlich gehen wie den Linksintellektuellen in Hong-Kong – ‚und ab in den Knast‘ ! Long live Reithalle!




2



3

Beitrag der Redaktion:

Um mitdiskutieren zu können, müssen Sie sich an dieser Stelle anmelden. Sie können entweder ihr Abo-Login verwenden, das sie für die «Bund»-Webseite und das -App brauchen. Oder Sie erstellen an dieser Stelle ein neues, kostenloses Login. Weitere Informationen sowie die Kommentar-Regeln finden Sie in unserem Hilfe-Bereich.




1



6
Nach oben